Große Fortschritte beim Erweiterungsbau unserer Schule!

Bereits seit Oktober diesen Jahres finden die Bauarbeiten für das letzte Schulgebäude der Operndorf Schule statt. Dabei werden die bereits bestehenden drei Klassenzimmer um drei weitere Räume ergänzt, die so insgesamt ausreichend Platz für unsere 300 Schülerinnen und Schülern bieten. Geplant ist die Fertigstellung für Dezember 2018, sodass erste Unterrichtsstunden in den neuen Räumlichkeiten bereits ab 2019 ermöglicht werden können. Wir freuen uns weiterhin mit Francis Kéré (Kéré Architecture) und seinem burkinischen Team bei diesem Bau zusammenzuarbeiten und danken dem BMZ für die finanzielle Unterstützung des Bauprojektes.