Mitmachen

Mitmachen

Es gibt viele Wege, uns zu unterstützen

Praktikum im Bereich Grafikdesign

Wir suchen Unterstützung durch einen / eine PraktikantIN mit Background Grafikdesign

Wir arbeiten regelmäßig und immer wieder gern mit PraktikantInnen zusammen, die uns in unserer Arbeit im Projektbüro unterstützen. Ob und für welchen Bereich wir derzeit suchen, finden Sie hier:

Wir suchen Unterstützung durch einen / eine PraktikantIN mit Background Grafikdesign

Während des Praktikums arbeitest du im Team und in Absprache mit Mario Lombardo. Aufgaben umfassen die finale Implementierung von Druckbestandteilen, wie Flyer, Postkarten, Spendenrundschreiben oder Newsletter, nach gemeinsamen Brainstorming.

Die Anforderungen:
• ausgeprägte Grundkenntnisse in graphischer Umsetzung – in den Programmen:
• Photoshop®
• InDesign®
• Acrobat®
• selbständiges und teamorientiertes Arbeiten
• gute Kommunikationsfähigkeit

Bewerbung an:
Christin Richter


richter@schlingensief.com

Praktikum im Bereich Projektarbeit

Das Berliner Büro des Operndorf Afrika sucht ab sofort einenN PraktikantIn zur Verstärkung unseres Teams.

Aufgabenbereich

PraktikantInnen erhalten bei uns Einblick in alle wichtigen Arbeitsbereiche einer in Afrika engagierten gemeinnützigen Organisation mit Schwerpunkt auf interkulturellem Austausch und Kulturarbeit, mit besonderem Blick auf die Vorbereitung des anstehenden zehnjährigen Jubiläums der Grundsteinlegung des Operndorfs 2020.

Dauer

Das Praktikum ist angelegt auf eine Dauer von mindestens 2 Monaten. Es wird eine monatliche Vergütung von 200,00 Euro gezahlt.

Kontakt

Du interessierst Dich für das Projekt Operndorf Afrika, bist neugierig, arbeitest gerne im Team und hast Organisationstalent? Dann freuen wir uns auf Deine Bewerbung!

Bitte schreib uns, was Dich an einer Mitarbeit bei uns interessiert, welche bisherigen Erfahrungen und Qualifikationen Du bei uns einbringen möchtest. Bitte sende Dein Anschreiben mit einem kurzen Lebenslauf an: festspielhaus@schlingensief.com

Unterstützen Sie unsere
Projekte im Operndorf Afrika

Indem Sie auf unser Projekt hinweisen und unsere Flyer auslegen. Gern senden wir Ihnen Material zu – sprechen Sie uns an festspielhaus@schlingensief.com.

Indem Sie als Schule unterstützen und Projekttage, Flohmärkte oder kleine Benefizveranstaltungen in Ihrer Schule organisieren. Mehr dazu finden Sie hier.

Indem Sie Ihre eigene Fundraising-Kampagne starten, z.B. im Internet bei Betterplace oder in Ihrer Stadt: ein Benefizkonzert, einen Flohmarkt, ein Sportevent oder Ihren Geburtstag oder rundes Jubiläum in den Dienst der guten Sache stellen. Erfahren Sie mehr dazu hier.

Freiwilliges soziales Jahr

Wir bitten um Verständnis, dass wir kein freiwilliges soziales Jahr im Operndorf Afrika anbieten können. Zu den Gründen: Das freiwillige soziale Jahr, bzw. der Jugendfreiwilligendienst im Ausland soll laut Gesetzgeber pädagogisch begleitet werden mit dem Ziel, soziale, kulturelle und interkulturelle Kompetenzen zu stärken. Die pädagogische Begleitung soll in der Weise erfolgen, dass jeweils in der Bundesrepublik Deutschland vorbereitende Veranstaltungen von mindestens vierwöchiger Dauer und nachbereitende Veranstaltungen von mindestens einwöchiger Dauer stattfinden.

Da wir jedoch eine sehr kleine Organisation mit weniger als 5 MitarbeiterInnen im Inland sind, können wir den verwaltungstechnischen, räumlichen und pädagogischen Aufwand nicht leisten.

Nutze dein Engagement und bewirb dich bei einem Projekt, das diese Grundvoraussetzungen erfüllen kann und den Freiwilligendienst im Ausland anbietet. Ein hilfreiches Portal ist ›Weltwärts‹ – der Freiwilligendienst des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung weltwaerts.de

Jobs im Operndorf Afrika
in Burkina Faso

Wir bitten um Verständnis, dass wir Arbeitsstellen vor Ort im Operndorf ausschließliche an lokale Bewerber vergeben. Uns ist es wichtig, Arbeitsplätze für die lokale Bevölkerung zu schaffen und die heimische Wirtschaft Burkina Fasos zu unterstützen. Wir bitten daher um Nachsicht, dass wir keine Aufträge an ausländische Partner vergeben, die gleichwertig auch lokal erbracht werden können.