Projektstruktur

Projektstruktur

Geschäftsstruktur & Mitarbeiter

Geschäftsstruktur
des Operndorf Afrika
Burkina Faso

Neben dem Büro in Berlin hat das Projekt 18 Angestellte in Burkina Faso. Sechs LehrerInnen und ein Schuldirektor leben und arbeiten im Operndorf Afrika: Edwige Compaoré Kiswendsida, Habibou Bonkoungou/Zongo, Moussa Sawadogo, Nicole Ilboudo-Zongo, Asséta Sawadogo, Victoire Marie Yidiè Tianhoiun/Kamund und Abdoulaye Ouedraogo.

Das Team der Krankenstation umfasst eine Pharmazeutin, einen Zahnarzt, einen Allgemeinmediziner, eine Hebamme und eine Krankenschwester, die ebenfalls im Operndorf Afrika arbeiten und leben: Blandine Tiendrebeogo, Issa Ouedraogo, Omar Ouedraogo, Pascaline Millogo-Sawadogo und Pulchérie Traoré.

Zwei Verwaltungsangestellte arbeiten für das Projekt: Motandi Ouoba (Adminisitrativer Leiter) und Sévérin Sobgo (Koordinator).

Alex Moussa Sawadogo, kultureller Programmleiter, kuratiert und organisiert das monatliche Kulturprogramm.

Außerdem beschäftigt das Projekt eine Köchin in der Kantine, Wachpersonal und Hausmeister: Denise Compaoré, Tapsoba Tennoaga (genannt Prospere), Patouletale Tapsoba (genannt Abdoulaye) and Dieudonné Touwendabo.

Alle Angestellten sind krankenversichert durch die Festspielhaus Afrika gemeinnützige GmbH mit Sitz in Berlin.

Geschäftsstruktur
des Operndorf Afrika
Berlin

Die 2009 von Christoph Schlingensief gegründete Festspielhaus Afrika gemeinnützige GmbH mit Sitz in Berlin koordiniert die Bauvorhaben und Kulturprojekte des Projekts und sichert deren Finanzierung.

Unter der Geschäftsführung von Aino Laberenz wurde die Struktur seit jeher so klein wie möglich gehalten. Um unnötige Ausgaben zu vermeiden, sind lediglich vier Mitarbeiterinnen in Berlin für das Projekt tätig (Marlene Bretschneider, Christin Richter, Tatjana Scheikert, Janika Urig).

Um dennoch einen professionellen Arbeitsprozess zu gewährleisten, wurden Öffentlichkeitsarbeit, Buchhaltung, Grafikdesign und Übersetzung ausgelagert. Zusätzlich wird das Projekt durch zwei professionelle Partner pro bono unterstützt: das Grafikbüro Bureau Mario Lombardo und die Anwaltskanzlei Raue LLP.

Denise Compaoré - Leiterin der Operndorf Kantine
Abdoulaye Ouedraogo - Schulleiter Operndorf Schule
Asséta Sawadogo - Lehrerin Operndorf Schule
Habibou Bonkoungou/Zongo - Lehrerin Operndorf Schule
Edwige Compaoré Kiswendsida - Lehrerin Operndorf Schule
Motandi Ouoba - Administrativer Leiter Operndorf Afrika
Moussa Sawadogo - Lehrer Operndorf Schule
Nicole Ilboudo-Zongo - Lehrerin Operndorf Schule
Omar Ouedraogo - Leiter Krankenstation Operndorf Afrika
Severin Sobgo - Koordinator Programmarbeit Operndorf
Victoire Marie Yidiè Tianhoiun/Kamund - Lehrerin Operndorf Schule
Team der Krankenstation im Operndorf
Pulchérie Traoré - Krankenschwester in der Krankenstation im Operndorf Afrika
Dieudonné Touwendabo - Nachtwächter in der Krankenstation im Operndorf Afrika
Blandine Tiendrebeogo - Apothekerin in der Krankenstation im Operndorf Afrika
Pascaline Millogo-Sawadogo -Hebamme Krankenstation Operndorf Afrika
Issa Ouedraogo - Zahnarzt in der Operndorf Krankenstation
Janika Urig - Spenderbetreuung
Christin Richter - Projektleitung
Marlene Bretschneider - Mitarbeit Projektteam Berlin
Abdoulaye Tapsoba - Wärter und Hausmeister
Prosper Tapsoba - Wärter und Hausmeister
Abdoulaye und Prosper - Hausmeisterteam