September 2017 Oktober 2017 November 2017
München
13 Okt
Ausstellung: Kids behind the camera. Mach dir ein Bild
Ein Projekt von Marie Köhler mit Kindern aus Burkina Faso und Ruanda
Ausstellung des Fotografieprojekts 'Mach Dir ein Bild', mit dem die Fotografin Marie Köhler 2013 im Operndorf Afrika in Burkina Faso startete. Das Projekt war mittlerweile auch in Ruanda und im Kongo und ist nun bis 07.01.2018 im Museum Fünf Kontinente in München zu sehen.
Dienstag – Sonntag
9.30 – 17.30 Uhr
Moskau
13 Okt
Diskussion: Nordwind Festival - Новый мир / Neue Welt
Performativer Theatersalon in Moskau und Hamburg im Rahmen des Nordwind Festivals 2017
Talk-Abend "Charity-Fair" mit Alex Moussa Sawadogo (Künstlerischer Leiter Operndorf Afrika). Moderation: Konstantin Bogomolov, weiterer Gast: Julia Peresild
Der Talk Abend hinterfragt die Entwicklung neuer Formen von Stiftungen in Russland und in Deutschland, die Erfahrungen mit internationalen künstlerischen Vernetzungen und den Zusammenhang von Wohltätigkeit und Glamour.
Beginn: 20:30 Uhr, Ort: Theater der Nationen, Petrovskiy per., 3
Oldenburg
ab 22 Okt
Ausstellung: Tobias Dostal
6. Horst-Janssen-Grafikpreisträger der Claus Hüppe-Stiftung. Der mit 20.000 Euro dotierte Grafikpreis wurde Dostal für eine Arbeit verliehen, die 2015 im Operndorf Afrika entstanden ist. Tobias Dostal war erster Artist-In-Resident 2015, mehr unter Artist-In-Resident 2015
Ausstellung vom 22. Oktober 2017 bis 14. Januar 2018
Ort: Horst-Janssen-Museum Oldenburg

 

 

Oktober 2017 November 2017 Dezember 2017
Berlin
13 Nov - 19 Nov
AFRIKAMERA: Aktuelles Kino aus Afrika.
Schwerpunkt 2017: "Talking about Sahel" - Filme aus Westafrika
Filmfestival AFRIKAMERA im Arsenal Berlin, Potsdamer Platz
Berlin
14 Nov
Ouagadougou Shorts -
Kurze Filme aus Burkina Faso
eine Zusammenarbeit zwischen Afrikamera und Operndorf Afrika
18:30 im Kino Arsenal, Potsdamer Platz
Oldenburg
1 - 30 Nov
Ausstellung: Tobias Dostal
6. Horst-Janssen-Grafikpreisträger der Claus Hüppe-Stiftung. Der mit 20.000 Euro dotierte Grafikpreis wurde Dostal für eine Arbeit verliehen, die 2015 im Operndorf Afrika entstanden ist. Tobias Dostal war erster Artist-In-Resident 2015, mehr unter Artist-In-Resident 2015
Ausstellung vom 22. Oktober 2017 bis 14. Januar 2018
Ort: Horst-Janssen-Museum Oldenburg

 

 

November 2017 Dezember 2017
Oldenburg
1 - 31 Dez
Ausstellung: Tobias Dostal
6. Horst-Janssen-Grafikpreisträger der Claus Hüppe-Stiftung. Der mit 20.000 Euro dotierte Grafikpreis wurde Dostal für eine Arbeit verliehen, die 2015 im Operndorf Afrika entstanden ist. Tobias Dostal war erster Artist-In-Resident 2015, mehr unter Artist-In-Resident 2015
Ausstellung vom 22. Oktober 2017 bis 14. Januar 2018
Ort: Horst-Janssen-Museum Oldenburg

 

 

September 2016 Oktober 2016
September 2016 Oktober 2016 November 2016
1 OKT
London
Artists’ Film Club: Christoph Schlingensief
»The African Twin Towers«
mit einer Einführung von Aino Laberenz
(Geschäftsführung Operndorf Afrika)
Institute of Contemporary Arts London
The Mall London, SW1Y 5Ah
1 OKT
Operndorf
Erster Schultag des Schuljahres
2016/2017 im Operndorf Afrika
ab 09 Uhr
Begrüßung der neuen Schulklasse und Rundgang mit den Eltern
6–9 OKT
London
Operndorf @ Frieze London
GB – Internationale Kunstmesse
Ausstellung Operndorf Afrika im Rahmen der Frieze Projects
täglich von bis 12:00 bis 19:00 Uhr
(Sonntag schließt die Messe bereits 18:00 Uhr)
13–14 OKT
Operndorf
Workshop mit KPG
(Burkinischer Autor, Geschichtenerzähler
und Komiker)
Zweitägiger Workshop für die Schüler der Operndorf Schule,
der Worte und Musik in sich vereint und der die Kinder in Geschichten verwickelt
14 OKT
Operndorf
Workshop Präsentation mit KPG
Workshop Präsentation der Schüler
29 OKT
Berlin
Benefiz-Party für das Operndorf Afrika
@ Dandy Diner
Party im Dandy Diner

 

 

Oktober 2016 November 2016 Dezember 2016
5 NOV
London
Symposium @ London Goethe Institut
»How cultural differences might be articulated, mediated and enjoyed«
Programmed by Marcel Bleuler (artasfoundation), Michaela Crimmin (Culture+Conflict) and Raphael Gygax (Frieze Projects)
Goethe Institut Vereinigtes Königreich,
50 Princes Gate, Exhibition Road, London SW7 2PH
11–12 NOV
Operndorf
Workshop mit Patrick Kabré

Zweitägiger Workshop für die Schüler der Operndorf Schule mit dem Musiker Patrick Kabré
12 NOV
Operndorf
Workshop Präsentation
Konzert mit Patrick Kabré
Workshop Präsentation mit Patrick Kabré
18 NOV
Berlin
Kongress: Süddeutsche Zeitung Der Wirtschaftsgipfel 2016
@ Hotel Adlon, Berlin
20:00 Uhr Gala Dinner mit Talkrunde mit Gästen aus Kultur, Sport und Wissenschaft, unter anderem mit: Aino Laberenz / Festspielhaus Afrika, Stiftung Operndorf Afrika
& Denis Scheck / Literaturkritik
ab 27 Nov
München
FRANCIS KÉRÉ. RADICALLY SIMPLE (Ausstellung)
Werkschau des Architekten Francis Kéré
im Architekturmuseum der TU München (Pinakothek der Moderne)
Radically Simple ist die erste Einzelausstellung des Werkes von Operndorf-Architekt Francis Kéré
noch bis: 26.03.2017
Kuratorenführungen: Sa 3.12., 14:30 | Mi 7.12. und 14.12.2016 und 18.1. und 15.2.2017, 15:00
ab 27 Nov
Stettin (Poland)
"S/W" of Tobias Dostal (Ausstellung)
Einzel-Ausstellung der Arbeiten von Operndorf Residence Artist (2015) Tobias Dostal
noch bis 26. Februar 2017
TRAFO Center for Contemporary Art
4 Świętego Ducha St., Szczecin (Poland)

 

 

November 2016 Dezember 2016 Januar 2017
1-31 Dez
München
FRANCIS KÉRÉ. RADICALLY SIMPLE (Ausstellung)
Werkschau des Architekten Francis Kéré
im Architekturmuseum der TU München (Pinakothek der Moderne)
Radically Simple ist die erste Einzelausstellung des Werkes von Operndorf-Architekt Francis Kéré
noch bis: 26.03.2017
Kuratorenführungen: Sa 3.12., 14:30 | Mi 7.12. und 14.12.2016 und 18.1. und 15.2.2017, 15:00
1–31 Dez
Stettin (Poland)
»S/W« of Tobias Dostal (Ausstellung)
Einzel-Ausstellung der Arbeiten
vom Operndorf Residence Artist (2015) Tobias Dostal
bis zum 26. Februar 2017
TRAFO Center for Contemporary Art
4 Świętego Ducha St., Szczecin (Poland)
16 Dez
Ouagadougou
»Y yeelba« (Performance)
von Pio Rahner & Vivien Sawadogo
20 Uhr im Verbindungsbüro des Goethe Instituts 192
rue de l’université BP 1226 01 Ouagadougou
die Künstler der Operndorf Residence Pio Rahner und
Vivien Sawadogo zeigen ihre Performance ›Y yeelba‹ zu der Abschlussfeier
des Jahres 2016 im Goethe Institut Ouagadougou
17 DEZ
Ziniaré
Abschlusspräsentation der Stipendiaten
des Artist-In-Residence Programms 2016
mit Vivien Sawadogo und Pio Rahner
in der Bücherei in Ziniaré

 

 

Dezember 2016 Januar 2017 Februar 2017
1-31 Jan
München
FRANCIS KÉRÉ. RADICALLY SIMPLE (Ausstellung)
Werkschau des Architekten Francis Kéré
im Architekturmuseum der TU München (Pinakothek der Moderne)
Radically Simple ist die erste Einzelausstellung des Werkes von Operndorf-Architekt Francis Kéré
noch bis: 26.03.2017
Kuratorenführungen: 18.1. und 15.2.2017, 15:00
1 -31 Jan
Stettin (Poland)
"S/W" of Tobias Dostal (Ausstellung)
Einzel-Ausstellung der Arbeiten von Operndorf Residence Artist (2015) Tobias Dostal
noch bis 26. Februar 2017
TRAFO Center for Contemporary Art
4 Świętego Ducha St., Szczecin (Poland)
25 Jan
Bayreuth
Die Oper als Gefäß
Das Operndorf Afrika vorgestellt von Aino Laberenz
Ort: Iwalewa Haus, 19 Uhr im Foyer
Der Abend ist Teil des Forschungsprojekts
Wagner-Schlingensief-Afrika
Kuration: Fabian Lehmann
30 Jan
München
Von Afrika Lernen – Ein Ort der Begegnung
Das Operndorf Burkina Faso von Christoph Schlingensief / Aino Laberenz
Gespräch mit Aino Laberenz im Literaturhaus München anlässlich des Neujahrsempfangs der Immofrauen München
Ort: Literaturhaus München, Salvatorplatz 1, 80333 München
Unkostenbeitrag für den Neujahrsempfang mit Aperitif und Buffet, jeweils bar vor Ort zu entrichten: Nicht-Mitglieder 35 €
für Mitglieder Frauen- oder Partner/innen-Immo-Verbänden 30 €
für Mitglieder des Frauen in der Immobilienwirtschaft e.V. 25 €
Anmeldung für den Neujahrsempfang: mail@muenchen.immo-frauen.de
30 - 31 Jan
Operndorf
Workshop mit KPG
(Burkinischer Autor, Geschichtenerzähler und Komiker)
Zweitägiger Workshop für die Schüler der Operndorf Schule, der Ausdruck und Sprache zum Thema macht und die Kinder in Geschichten verwickelt

 

 

Januar 2017 Februar 2017 März 2017
01 Feb
Operndorf
Workshop-Präsentation mit KPG vor Publikum
Für die Eltern der teilnehmenden Kinder
Ort: Operndorf Afrika / Uhrzeit: 16 Uhr
1 - 28 Feb
München
FRANCIS KÉRÉ. RADICALLY SIMPLE (Ausstellung)
Werkschau des Architekten Francis Kéré
im Architekturmuseum der TU München (Pinakothek der Moderne)
Radically Simple ist die erste Einzelausstellung des Werkes von Operndorf-Architekt Francis Kéré
noch bis: 26.03.2017
Kuratorenführung: 15.2.2017, 15:00
1 -26 Feb
Stettin (Poland)
"S/W" of Tobias Dostal (Ausstellung)
Einzel-Ausstellung der Arbeiten von Operndorf Residence Artist (2015) Tobias Dostal
noch bis 26. Februar 2017
TRAFO Center for Contemporary Art
4 Świętego Ducha St., Szczecin (Poland)
07 Feb
Heidelberg
Schlingensief – Wagner – Afrika: Kitsch, Kunst oder soziales Experiment?
Vortrag, Filmvorführung und Diskussion
Ein Abend mit Prof. John Deathridge (King’s College London). Organisiert vom Musikwissenschaftlichen Seminar der Universität Heidelberg (Dr. Mauro Fosco Bertola) und gefördert durch das Kulturamt der Stadt Heidelberg.
Beginn: 19.30 Uhr
Ort: Karlstorkino, Am Karlstor 1, 69117 Heidelberg
Eintritt: frei

22 Feb
Operndorf
'Konferenz der Kinder' / Conference des Enfants
Workshop-Präsentation
Abschluss des viertägigen Workshops 'Conference des Enfants' mit Johannes Volkmann vom Papiertheater Nürnberg
Präsentation der Workshop Gruppe - Film und Aufführung
Beginn: 12 Uhr
im Operndorf Afrika

 

 

Februar 2017 März 2017 April 2017
1 - 26 Mär
München
FRANCIS KÉRÉ. RADICALLY SIMPLE (Ausstellung)
Werkschau des Architekten Francis Kéré
im Architekturmuseum der TU München (Pinakothek der Moderne)
Radically Simple ist die erste Einzelausstellung des Werkes von Operndorf-Architekt Francis Kéré
noch bis: 26.03.2017
Kuratorenführung: 15.2.2017, 15:00
09 Mär
Berlin
Buchpräsentation von Radically Simple
Der Architekt Francis Kéré spricht mit Chris Dercon über sein neues Buch, die Ausstellung in München (Radically Simple verlängert bis zum 26.03.2017) und die neuen Projekte in Berlin (mobiles Theater auf dem Gelände des Flughafen Tempelhof) und London (Serpentine Pavilion).
am Donnerstag, 09.03.2017
um: 19:30 Uhr
im: Bücherbogen am Savignyplatz
Stadtbahnbogen 593
S-Bahn Savignyplatz
Eine Anmeldung ist zwingend erforderlich.
17 Mär
Bremen
PANGA PANGA - Ausstellungseröffnung der Operndorf Künstlerresidenz des Jahrgangs 2016
Ausstellungseröffnung: Werkschau Pio Rahner & Nomwindé Vivien Sawadogo
am Freitag, 17.3.2017 20 Uhr im ERLKÖNIGRAUM, Ellhornstrasse 24 in Bremen.
http://erlkoenigschau.tumblr.com

Die Künstler sind anwesend.
Ausstellung vom 18.3.17 bis 01.04.17
18 - 31 Mär
Bremen
PANGA PANGA - Operndorf Künstlerresidenz des Jahrgangs 2016 (Ausstellung)
Werkschau Pio Rahner & Nomwindé Vivien Sawadogo
im ERLKÖNIGRAUM, Ellhornstrasse 24 in Bremen.

Ausstellung vom 18.3.17 bis 01.04.17

 

 

März 2017 April 2017 Mai 2017
5 - 6 Apr
Operndorf
Workshop mit Patrick Kabré
(burkinischer Musiker)
zweitägiger Workshop für die Schüler der Operndorf Schule
im Operndorf Afrika
7 Apr
Operndorf
Workshop-Präsentation mit Patrick Kabré (Konzert)
für die Schüler der Operndorf Schule und die Eltern der teilnehmenden Kinder
Ort: Operndorf Afrika / 17 Uhr

 

 

April 2017 Mai 2017 Juni 2017
23 Mai
Braunschweig
Ein Gespräch mit Aino Laberenz über das Operndorf und die Fortsetzung der Arbeit von Christoph Schlingensief
an der Hochschule für Bildende Künste Braunschweig (Klasse Isa Melsheimer)
23. Mai 2017, 15 Uhr, hochschulöffentlicher Talk
Gebäude 05/ Raum 210
25 - 26 Mai
Operndorf
Puppentheater Workshop
mit Athanase Kabré (Puppenspieler)
Puppentheater Workshop mit Animation
26 Mai
Operndorf
Präsentation des Puppentheater-Workshops
mit Athanase Kabré (Puppenspieler)
für die Kinder der Operndorf Schule und die Eltern der mitwirkenden Kinder
Ort: Operndorf Afrika
Zeit: 17:00 Uhr

 

 

Mai 2017 Juni 2017 Juli 2017
09 Jun
Hamburg
Christoph Schlingensiefs
OPERNDORF AFRIKA: WAS BISHER GESCHAH
Aino Laberenz und Alex Moussa Sawadogo im Gespräch mit Matthias Günther (Thalia Theater Hamburg)
Veranstaltung im Rahmen von Theater der Welt
Ort: MS Stubnitz Baakenhöft
Beginn: 19 Uhr
Tickets: 5 Euro
27 Jun
Berlin
Chance 2000 - Abschied von Deutschland
von Christoph Schlingensief. Filmpremiere
Filmpremiere von Chance 2000 mit Rahmenprogramm im Roten und Grünen Salon der Volksbühne Berlin. (Programm beginnt ab 17:00 Uhr im Roten und Grünen Salon)
Tickets: 8 Euro bzw. 6 Euro ermäßigt
29 Jun
Berlin
Eröffnung: Laafi Bala / Operndorf Afrika
17 - 21 Uhr
Ausstellung: 29. Juni - 28. Juli 2017
Ort: Eigen + Art Lab, Torstrasse 220, 10115 Berlin

 

 

Juni 2017 Juli 2017 August 2017
1 - 28 JUL
Berlin
Ausstellung: Laafi Bala / Operndorf Afrika
Ausstellungsdauer: 29. Juni - 28. Juli 2017
Ort: EIGEN + ART Lab, Torstrasse 220, 10115 Berlin
Öffnungszeiten: Dienstag - Freitag 14:00 bis 18:00 Uhr
und Samstags 11:00 bis 18:00 Uhr
5 JUL
Berlin
Rap Performance KEYTI (Senegal)
Operndorf Afrika präsentiert KEYTI im Rahmen der Ausstellung Laafi Bala im Eigen + Art Lab Berlin
Ort: Eigen + Art Lab, Torstrasse 220, 10115 Berlin
um 19:00 Uhr
08 JUL
Operndorf
Schuljahresabschlussfeier
und Zeugnisausgabe und Auszeichnung der besten Schüler. Abschließend Fest und Präsentation des zweitägigen Puppentheaterworkshops mit Athanase Kabré (Puppenspieler).
Operndorf Schule ab 08:00 Uhr
13 Jul
Berlin
Künstlergespräch mit Tobias Dostal und Cosima Jentzsch
Operndorf Afrika präsentiert: Tobias Dostal, erster Resident-Artist im Operndorf Afrika in 2015 im Gespräch mit Künstlerin Cosima Jentzsch, die zeitgleich ein viermonatiges ‚Offenes Atelier‘ im Operndorf Afrika arrangierte im Rahmen der Ausstellung Laafi Bala im Eigen + Art Lab Berlin
Ort: Eigen + Art Lab, Torstrasse 220, 10115 Berlin
um 19:00 Uhr
15 JUL
Berlin
Mitte Cup 2017
Fast schon Tradition: das Kunst-Fußballturnier bei Blau-Weiß Berolina,
ausgerichtet von Eigen + Art
Zwölf Mannschaften. Ein Ziel. Künstler, Sammler, Galeristen und Autoren spielen Fußball.
Das Operndorf Team tritt in diesem Jahr zum dritten mal an.
20 JUL
Berlin
Filmscreening 'Une Revolution Africaine'
Operndorf Afrika präsentiert: 'Une Revolution Africaine' (Burkina Faso 2015, OmE, 98 min, R: Boubacar Sangar, Gidéon Vink), einem der wichtigsten zeitgenössischen Filme Burkina Fasos mit anschließendem Filmgespräch mit Alex Moussa Sawadogo im Rahmen der Ausstellung Laafi Bala im Eigen + Art Lab Berlin
Ort: Eigen + Art Lab, Torstrasse 220, 10115 Berlin
um 19:00 Uhr

 

 

Juli 2017 August 2017 September 2017
Sommerpause
Operndorf

 

 

August 2017 September 2017 Oktober 2017
07 Sep
Bozen, Italien
Eröffnung: Operndorf Afrika bei Transart
Aino Laberenz und Alex Moussa Sawadogo über den Stand der Dinge im Operndorf Afrika
Im Festival HUB des Transart Festivals im Stadtmuseum Bozen, Südtirol.
Die Ausstellung ist vom 07.09. bis 27.09. zu sehen.
Ort: TRANSART Festival · Dantestr. 28 Via Dante, Bozen, BZ 39100, Italien
um 20: 00 Uhr - Eintritt frei
07 - 27 Sep
Bozen, Italien
Ausstellung: Operndorf Afrika bei Transart
Im Festival HUB des Transart Festivals im Stadtmuseum Bozen, Südtirol.
Die Ausstellung ist vom 07.09. bis 27.09. zu sehen.
Ort: TRANSART Festival · Dantestr. 28 Via Dante, Bozen, BZ 39100, Italien
22 Sep
Berlin
Benefiz-Auktion für das Operndorf Afrika

Künstler gestalten T-Shirts
Ort: St. Agnes, Alexandrinenstraße 118-121, 10969 Berlin
Vorbesichtigung, 22. September 2017 von 11-19 Uhr
Registrierung 19 – 20: Uhr, Auktion 20:00 Uhr
30 Sep
Ravensburg
Operndorf Afrika im Kunstmuseum Ravensburg
Nicole Fritz (Leiterin Kunstmuseum Ravensburg) im Gespräch mit Aino Laberenz (Geschäftsführerin Operndorf Afrika)
Ort: Kunstmuseum Ravensburg, Burgstraße 9, 88212 Ravensburg
Uhrzeit: 19:00 Uhr